Antwort
 
Themen-Optionen
  #1
Alt 11.12.2010, 12:26
Toby
V.I.P
 
Benutzerbild von Toby
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Duisburg
Beiträge: 2.932
Standard Einbauvorschriften Kühlschrank - im Caravan & Wohnmobil

Hallo Gemeinde,
bislang war mir die Einbauart des Kühlschranks ( KS ) eigentlich egal.
Durch eine Diskussion habe ich mir einmal die Dometic-Einbauanleitung angesehen und bin etwas überrascht:

1.) Demnach müsste der Raum zwischen KS nd Wohnraum abgedichtet sein, damit keine Verbrennungsluft in den Wohnraum eindringen kann

2.) KS muss zugdicht eingebaut sein, damit der KS die Verbrennungsluft nicht aus dem Wohnraum entnehmen kann

- Ist bei unserem FENDT nicht so vorgenommen worden - ich komme vom Küchenschrank aus hinter den KS

Ist in der Dometic Bedien- & Einbau-Anleitung, nachzulesen, z.B. HIER ,
ab Pkt. 6.2
Ist zwar für die 7'er Reihe, aber gilt auch für die 6'er Reihe.

Hat da jemals einer einen Gedanken dran verschwendet

Gruss Thomas
__________________
Ich brauche kein google, denn meine Frau weiss sowieso alles besser !
Unterwegs mit Fendt Saphir 450 SQB davor der KUGA 4x4 2.0 l TDCI 163 PS
_______________________________________________


Toby ist offline   Mit Zitat antworten
  #2
Alt 11.12.2010, 12:33
flygirl
Wocamp V.I.P
 
Registriert seit: 14.01.2009
Ort: Karnevalsland
Beiträge: 960
Standard AW: Einbauvorschriften Kühlschrank - im Caravan & Wohnmobil

Hallo Thomas,

unserer ist zwar abgedichtet, aber dafür haben wir ein zu kleines Abluftgitter für die 7er Serie eingebaut bekommen . Laut Dometic müsste ein großes und ein kleines Gitter eingebaut werden, wir haben 2 kleine Gitter. Dann müsste zusätzlich unser Schriftzug von der Seite entfernt werden. Ein Schelm, wer hier Böses denkt
__________________
Viele Grüße
Maria
flygirl ist offline   Mit Zitat antworten
  #3
Alt 11.12.2010, 12:54
Travelking

Wocamp Team

 
Benutzerbild von Travelking
 
Registriert seit: 30.01.2007
Ort: Hagen/ Westf.
Beiträge: 7.918
Standard AW: Einbauvorschriften Kühlschrank - im Caravan & Wohnmobil

Hej Toby,

bei Hobby alles vorschriftsmäßig abgedichtet und auch die Lüftergitter sind groß genug
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus Hagen

André (der Travelking)

unterwegs mit Pössl Roadcruiser Citroen 150 HDI ALL-IN-Paket in Silbermetallic


Männer bleiben Kinder, nur die Spielzeuge werden teurer
Travelking ist offline   Mit Zitat antworten
  #4
Alt 11.12.2010, 14:12
Gast_2223
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einbauvorschriften Kühlschrank - im Caravan & Wohnmobil

Hallo Thomas,

das Thema hatten wir ja hier vor geraumer Zeit schon einmal kurz gestriffen.

Unser Hymer hat alles perfekt abgedichtet und ich war damals verwundert, dass das anscheinend bei Fendt, bei denen doch ansonsten alles perfekt ist, nicht der Fall ist. Das hatte ich angeführt und mir dafür einen Tadel von einem User eingefangen, ich hätte seinen WW beleidigt.

Viel schlimmer finde ich, dass die Abgase bei einigen Modellen nicht mehr nach draußen abgeleitet werden, sondern einfach hinter dem Kühlschrank ausströmen. Wenn dann der KS nicht ordentlich zum Innenraum abgedichtet ist..........

Ist das nun Leichtsinn, Sparmaßnahmen oder was haben sich einige Hersteller dabei gedacht?

Es grüßt der Hymermann
  Mit Zitat antworten
  #5
Alt 11.12.2010, 14:25
Toby
V.I.P
 
Benutzerbild von Toby
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Duisburg
Beiträge: 2.932
Standard AW: Einbauvorschriften Kühlschrank - im Caravan & Wohnmobil

Zitat:
Zitat von Hymermann Beitrag anzeigen
Viel schlimmer finde ich, dass die Abgase bei einigen Modellen nicht mehr nach draußen abgeleitet werden, sondern einfach hinter dem Kühlschrank ausströmen. Wenn dann der KS nicht ordentlich zum Innenraum abgedichtet ist..........

Ist das nun Leichtsinn, Sparmaßnahmen oder was haben sich einige Hersteller dabei gedacht?

Es grüßt der Hymermann
Hallo Dieter,
kann doch wegen des Mangel nicht beleidigt sein
Die Konstrukteure denken wahrscheinlich, wie viele Camper auch,
das man den KS nur auf 230 Volt laufen lässt...................

Bei unserem ist von Aussen alles o.k. -
Lüftungen und auch Zugang von Aussen an den Kühlschrank und die Grösse der Lüftungsgitter ist o.k.,
auch die Abgase werden (hoffentlich) über das Abgasrohr bei Gasbetrieb nach Aussen geführt.

Allerdings ist vom seitlichen Küchenschrank der Zugang hinter den Kühlschrank bequem möglich - bei Lüftereinbau war das ja gut

Werde mir das im Frühjahr nochmals genauer ansehen

Gruß Thomas
__________________
Ich brauche kein google, denn meine Frau weiss sowieso alles besser !
Unterwegs mit Fendt Saphir 450 SQB davor der KUGA 4x4 2.0 l TDCI 163 PS
_______________________________________________


Toby ist offline   Mit Zitat antworten
  #6
Alt 11.12.2010, 23:42
Wimet
V.I.P
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.282
Standard AW: Einbauvorschriften Kühlschrank - im Caravan & Wohnmobil

Hallo Toby,

wie André schon schreibt, ist bei Hobby alles dicht.
Das war aber nicht immer so, bei meinem alten Hobby war alles offen und die Kaltluft konnte ungehindert überall hin.
Da halfen nur Winterabdeckungen auf die Lüftungsgitter.

Deshalb war ich ja eigentlich bisher der Meinung, daß wegen der Kaltluft die Abdichtungen eingeführt wurden.
Andererseits empfiehlt man aber weiterhin im Winter Abdeckungen für die Gitter, wo soll da noch die Verbrennungsluft herkommen
__________________
Grüße aus Sachsen von Wimet


Selbstständig sein, hieß selbst und ständig arbeiten.
Rentner sein, heißt selbst und ständig über seine Zeit verfügen zu dürfen
Wimet ist offline   Mit Zitat antworten
  #7
Alt 12.12.2010, 13:31
Rainer68
Wocamp V.I.P
 
Registriert seit: 10.02.2008
Ort: Mannheim , wo sonst?
Beiträge: 612
Standard AW: Einbauvorschriften Kühlschrank - im Caravan & Wohnmobil

Bei mir im Wilk ist auch nix dicht, da zieht die Kaltluft aus der Besteckschublade, und über den Kühlschrank.
Deshalb hab ich auch immer die Winterabdeckungen drauf, die reduzieren den Luftdurchsatz, ganz dichten sie nicht ab.
Bis die kleine Gasflamme allen Sauerstoff im Wagen verbrannt hat und mit Abgasen verpestet hat, das kann dauern, zumal ja immer frische Luft nachströmt.
__________________
viele Grüße aus Mannheim
Rainer

der (nicht mehr) mit dem Wilk tanzt
Rainer68 ist offline   Mit Zitat antworten
  #8
Alt 12.12.2010, 13:54
Travelking

Wocamp Team

 
Benutzerbild von Travelking
 
Registriert seit: 30.01.2007
Ort: Hagen/ Westf.
Beiträge: 7.918
Standard AW: Einbauvorschriften Kühlschrank - im Caravan & Wohnmobil

Hej zusammen,

Zitat:
mit Abgasen verpestet hat,
dem ist ja nicht so. Die Abgase gehen ja durch den Kamin nach oben. In der Abgasführung hängt ein Drallblech das für vernünftigen Zug sorgen soll und oben gehen die Abgase dann durch ein etwa 135 Grad Knick duch das Lüftungsgitter nach draußen. Da geht schon nix in den Innenraum so lange nichts verstopft ist.
So war das bei unserem Knaus, Wilk, TEC und auch jetzt beim Hobby.
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus Hagen

André (der Travelking)

unterwegs mit Pössl Roadcruiser Citroen 150 HDI ALL-IN-Paket in Silbermetallic


Männer bleiben Kinder, nur die Spielzeuge werden teurer
Travelking ist offline   Mit Zitat antworten
  #9
Alt 12.12.2010, 13:58
Toby
V.I.P
 
Benutzerbild von Toby
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Duisburg
Beiträge: 2.932
Standard AW: Einbauvorschriften Kühlschrank - im Caravan & Wohnmobil

Hallo zusammen,
mir geht es jetzt nicht direkt um die Gefahren durch die Nichtbeachtung beim Einbau,
sondern eher, auch wenn ich nicht immer ein Freund solcher bin,
um die Vorschriften.

Könnten es nicht, theoretisch, Probleme bei der Gasprüfung geben
( wenn's denn jemanden überhaupt auffällt )

Da die Gefahr ja nur im Gasbetrieb, hauptsächlich im Sommer, aufteten könnte,
haben die meisten Camper ja auch alles auf "Lüften" stehen.
Nachtrag:
Andre's Einwand stimmt !!!

Gruß Thomas
__________________
Ich brauche kein google, denn meine Frau weiss sowieso alles besser !
Unterwegs mit Fendt Saphir 450 SQB davor der KUGA 4x4 2.0 l TDCI 163 PS
_______________________________________________


Toby ist offline   Mit Zitat antworten
  #10
Alt 12.12.2010, 14:36
Gast_2223
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einbauvorschriften Kühlschrank - im Caravan & Wohnmobil

Zitat:
Zitat von Travelking Beitrag anzeigen
........ und oben gehen die Abgase dann durch ein etwa 135 Grad Knick durch das Lüftungsgitter nach draußen. Da geht schon nix in den Innenraum so lange nichts verstopft ist.
So war das bei unserem Knaus, Wilk, TEC und auch jetzt beim Hobby.
Hallo André,

das ist allerdings inzwischen leider nicht mehr bei allen WW so.

Viele Hersteller sind dazu übergegangen, die Abgase nicht durch das Lüftungsgitter nach draußen zu führen, sondern einfach hinter dem Kühlschrank ausströmen zu lassen. Die kann man gut an dem oberen Lüftungsgitter ohne den seitlichen Ausströmer (Ausgang Abgaskamin) erkennen. Dann ist aber die obere Winterabdeckung verboten!

Ist nun der KS nicht gegen den Innenraum abgedichtet........
könnte es zu Problemen kommen, wenn z.Bsp. auch alle Zwangsbelüftungen verschlossen sind, was man ja leider häufig zu sehen bekommt. Die sind teilweise regelrecht "zugekleistert" mit Klebeband und sonstigen Sachen.

Diese "Abgasvariante" kannst Du auch gut der von Toby eingestellten Einbauanleitung entnehmen.

Das ist aber hier auch schon einmal Thema gewesen und dazu hat sich damals "Schlaumeier", der es ja wissen sollte, auch negativ ausgelassen.

Gruß Dieter
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kollateralschaden auf dem Caravan Salon Grottenolm Caravan 12 01.09.2010 13:45
Kühlschrank überhitzt 12 Volt Kabel LMC-Admiral Caravan 6 10.08.2010 23:26
Kühlschrank an Wohnraumbatterie!? reiselupus Reisemobile 11 13.01.2010 23:40
TERMIN !!! Für alle die gerne über die Messe schlendern ! globetrotter Pinnwand 12 13.01.2008 22:29
Kühlschrank tab320 Camping allgemein 2 31.07.2007 20:21



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:08 Uhr.